Chris's Slægtsdatabase

Peter ThayssenAlder: 65 år17721837

Navn
Peter Thayssen
Fornavne
Peter
Efternavn
Thayssen
Født 31. maj 1772 42
Detaljer for citat: Neuer Nekrolog der Deutschen, 15. Jahrgang, 1837, 2. Theil, Weimar 1839
Tekst:
373. Peter v. Thayssen, k. dänischer Etatsrath u. Postinspektor zu Hamburg; geboren zu Husum den 31. Mai 1772, gestorben am 17. Dec. 1837 Nach wissenschaftlicher Vorbereitung widmete er sich früh aus eigner Neigung dem Geschäftsleben und erhielt im J. 1798 eine feste Anstellung im königlich dänischen Postwesen in Kopenhagen, wo er auch den größten Theil seines Lebens zubrachte, bis er noch in seinem höheren Alter, im J. 1830, in einen größeren Wirkungskreis als Postinspektor nach Hamburg versetzt ward. Schon im Jahr 1800 hatte er sich mit Christiane [Wilhelmine] Augusta Wittmack vermählt. Seine Gewissenhaftigkeit und Thätigkeit in den ihm anvertrauten Aemtern erwarb ihm die Achtung Aller und sein König ehrte ihn noch im J. 1836 durch Verleihung des Danebrogordens.
Farmors dødIngeborg Lassen
4. marts 1783 (Alder 10 år)

Søns fødsel
1
Peter Frederik Thayssen
21. august 1802 (Alder 30 år)
Folketælling 1803 (Alder 30 år)
Detaljer for citat: Mühlenstraße 16, Seite 86
Tekst:
Die Volkszählung von 1803 (Familie Nr. 103) verzeichnet folgende Bewohner: Ehepaar Kamper [Samuel Gottfried Kamper] 58 Jahre alt, verheiratet zum ersten Mal, und [Maria Augusta Krück] 54 Jahre alt, verheiratetet zum zweiten Mal, vier Kinder der erste Ehe der Frau, Carl Detlev Wittmack, 26 Jahre alt, ledig Margarethe Luise Wittmack, 22 Jahre alt, ledig Johanna Augusta Wittmack, 20 Jahre alt, ledig Christina Wilhelmina, 24 Jahre alt, ∞ mit Thaysen [Vorname unleserlich], Post-Reise-und Sekretär beim General-Postamt in Kopenhagen, jetzt zum Besuch allhier, deren zwei Kinder eine Tochter der zweiten Ehe, fünf Dienstboten (zwei männlich).
Død 17. december 1837 (Alder 65 år)
Tekst:
Adresseavisen 1837, nr. 304 Det bekjendtgjöres herved sörgeligst for fra- værende Slægt og Venner, at jeg Söndagen den 17de Dennes fristede den tunge Skjæbne, ved Döden at blive berövet min inderligen elskede Mand, mine Börns kjerlige Fader, Etatsraad Pe- ter Thayssen, Inspecteur ved det herværende kon- gelige danske Brevpostamt, Ridder af Dannebro- gen. Kun Haabet om at gjensees, og det hæder- lige Eftermæle, han har reist sig hos Alle, som han, deels ved sine forskjellige Embedsstillinger, deels sit private Liv, kom i Berörelse med, kunne nogenlunde lindre mit og Mines smertelige Tab. Hamborg, den 22de December, 1837 Christiane Thayssen föd Wittmaack.
Familie med forældre - Vis familie
far
mor
Ægteskab:
ham selv
Familie med Christiane Wilhelmine Augusta Wittmack - Vis familie
ham selv
hustru
søn

FødtNeuer Nekrolog der Deutschen
Detaljer for citat: Neuer Nekrolog der Deutschen, 15. Jahrgang, 1837, 2. Theil, Weimar 1839
Tekst:
373. Peter v. Thayssen, k. dänischer Etatsrath u. Postinspektor zu Hamburg; geboren zu Husum den 31. Mai 1772, gestorben am 17. Dec. 1837 Nach wissenschaftlicher Vorbereitung widmete er sich früh aus eigner Neigung dem Geschäftsleben und erhielt im J. 1798 eine feste Anstellung im königlich dänischen Postwesen in Kopenhagen, wo er auch den größten Theil seines Lebens zubrachte, bis er noch in seinem höheren Alter, im J. 1830, in einen größeren Wirkungskreis als Postinspektor nach Hamburg versetzt ward. Schon im Jahr 1800 hatte er sich mit Christiane [Wilhelmine] Augusta Wittmack vermählt. Seine Gewissenhaftigkeit und Thätigkeit in den ihm anvertrauten Aemtern erwarb ihm die Achtung Aller und sein König ehrte ihn noch im J. 1836 durch Verleihung des Danebrogordens.
FolketællingHäuserbuch der Stadt Preetz
Detaljer for citat: Mühlenstraße 16, Seite 86
Tekst:
Die Volkszählung von 1803 (Familie Nr. 103) verzeichnet folgende Bewohner: Ehepaar Kamper [Samuel Gottfried Kamper] 58 Jahre alt, verheiratet zum ersten Mal, und [Maria Augusta Krück] 54 Jahre alt, verheiratetet zum zweiten Mal, vier Kinder der erste Ehe der Frau, Carl Detlev Wittmack, 26 Jahre alt, ledig Margarethe Luise Wittmack, 22 Jahre alt, ledig Johanna Augusta Wittmack, 20 Jahre alt, ledig Christina Wilhelmina, 24 Jahre alt, ∞ mit Thaysen [Vorname unleserlich], Post-Reise-und Sekretär beim General-Postamt in Kopenhagen, jetzt zum Besuch allhier, deren zwei Kinder eine Tochter der zweiten Ehe, fünf Dienstboten (zwei männlich).
DødAdresseavisen
Tekst:
Adresseavisen 1837, nr. 304 Det bekjendtgjöres herved sörgeligst for fra- værende Slægt og Venner, at jeg Söndagen den 17de Dennes fristede den tunge Skjæbne, ved Döden at blive berövet min inderligen elskede Mand, mine Börns kjerlige Fader, Etatsraad Pe- ter Thayssen, Inspecteur ved det herværende kon- gelige danske Brevpostamt, Ridder af Dannebro- gen. Kun Haabet om at gjensees, og det hæder- lige Eftermæle, han har reist sig hos Alle, som han, deels ved sine forskjellige Embedsstillinger, deels sit private Liv, kom i Berörelse med, kunne nogenlunde lindre mit og Mines smertelige Tab. Hamborg, den 22de December, 1837 Christiane Thayssen föd Wittmaack.